Spieglein, Spieglein an der Wand

  • Posted on Mai 18, 2013 at 09:29

Als ich vor dem Spiegel stand

und nicht nur den Po zu rundlich fand

war klar – ich hab zuviel “gefressen”

die Figur kann man total vergessen!

Kartoffel-, Quark- und Kohldiät

was habe ich mich rumgequält

Weight Watchers und Schlank im Schlaf

Dr. Atkins, FdH

Joggen, radfahren, Bauch-Beine-Po

Stepaerobic sowieso

auch mal ne Runde minigolfen

doch am End´ hat nix geholfen.

“Bin ich denn ganz allein so fett?”

befragte ich das Internet

und von Konsumgöttinnen kam ne Mail

“Du nimmst am Nestlé Ernährungsstudio teil!”

Schnell sah ich auf der Seite rein

ein Ernährungscoach, das wäre wohl fein

doch ziemlich bald wurde mir klar

dass auch das nicht das Wahre war

Ein Magermodel will ich nicht sein

dafür bin ich auch viel zu klein

doch Wohlfühlgewicht das wäre schön

endlich wieder froh in den Spiegel sehen

Im Test kamen die Broschüren dran

ich dacht “schau sie dir einfach mal an”

und wie ich gleich auf ersten Blick fand

waren die Themen nicht uninteressant

Bei Wohlfühlgewicht bin ich hängen geblieben

denn der Text war gut geschrieben

Viel Info und auch Motivation

- doch das meiste kannte ich schon

und weil sie mir ganz gut gefällt

hab ich die Printversion bestellt

Die werde ich an den Kühlschrank kleben

dann kann sie weitergehen die Aktion

Schlank durchs Leben” !

Kommentar verfassen


8 + = neun