Naturals mit Meersalz und Pfeffer von Lorenz

  • Posted on November 4, 2012 at 10:28

Heute begrüße ich euch recht herzlich bei einem leckeren Produkttest der Erbeerlounge-Empfehlerinnen. Ich wurde ausgewählt die Chipssorte “Natural mit Meersalz und Pfeffer” von der Firma Lorenz zu testen.
Das Paket kam rechtzeitig zum Wochenende an.
DSC_0036[1]
Meine Kleine hat dann gleich erstmal alles für sich beansprucht
DSC_0038[1]
doch beim Samstag-Abend-Fernsehprogramm wurde redlich geteilt… wenn auch schon mal beide Kinderhände gleichzeitig in die Tüte griffen

DSC_0041[1]

Der Kleinen schien es auf jeden Fall ganz gut zu schmecken.
Unsere erste Meinung zu den Chips war folgende:
Mein erster Gedanke war “uff die schmecken ganz schön pfeffrig”. Meine Große sagte “die schmecken ja nach gar nichts” und nachdem sie den Produktnamen auf der Verpackung gelesen hatte, sagte sie “Na das Meersalz haben die aber vergessen”
DSC_0043[1]

Und natürlich ist auch die neugierige Katze nicht weit, wenn irgendwo Knistertüten rumliegen… zum Glück war diese noch geschlossen, denn auch wenn Lucy Knabberzeug liebt, diese Chips sind doch ein wenig zu scharf
DSC_0045[1]

24.Oktober 2012
Letzte Woche machte ich ein paar Tage Urlaub bei meiner Freundin. Natürlich hatte ich auch zwei große Tüten Naturals im Gepäck. Geplant war eigentlich, diese bei ihrer Geburtstagsparty Samstagabend auf den Tisch zu bringen. Doch soweit sollte es gar nicht mehr kommen, denn irgendwie bekam meine liebe Freundin schon Samstag vormittag, während der allgemeinen Party-Vorbereitungen Heisshunger auf Chips und riss unvermittelt eine Tüte auf. Es dauerte nicht lang, bis auch ihre beiden Kinder, 2 und 5 Jahre alt, angestürmt kamen und die Tüte in Beschlag nahmen. Nur meine Tochter, die sich einen Moment zurückgezogen hatte und etwa 30min später wieder zu uns in den Wohnbereich kam, hatte das Nachsehen… sie guckte in die Röhre oder besser gesagt in die leere Tüte .. was aber nicht weiter schlimm war, sie kannte die Chips ja bereits :-D. Wie die Chips meiner Freundin und den Kindern geschmeckt haben, könnt ihr anhand der Bilder sehen…ich hätte ja vermutet, dass sie den Kleinen zu scharf sind, aber Pustekuchen!
DSC_0127[1]DSC_0133[1]DSC_0135[1]DSC_0139[1]DSC_0138[1]

Halloween war natürlich auch eine sehr gute Gelegenheit die kleinen Tütchen zum Testen zu verteilen. So zögerte ich keinen Augenblick die leckeren Chips rauszurücken, als diese beiden niedlichen Hexen vor meiner Türe standen.

Kommentar verfassen


9 × = vierzig fünf