Hähnchengeschnetzeltes mit Curryreis

  • Posted on November 28, 2012 at 18:18

Zutaten:

Für das Geschnetzelte:

500g Hähnchenbrust (wahlweise auch Putenbrust, Putenschnitzel)

1 Zwiebel

1gelbe Paprika

3 Möhren

250ml Gemüsebrühe

1 Becher Sahne

1 Becher Schmand (oder Creme fraiche)

Pfeffer, Salz, Curry, Paprika (Gewürze nach Geschmack)

Für den Curryreis:

fertig gekochten (Klebe)Reis (zb vom Vortag)

Currypulver

etwas Butter

Zubereitung:

Curryreis: den Reis mit der zimmerwarmen Butter und dem Curry (nach Belieben auch noch mit Kräutern) verkneten und zu Kugeln formen. Die Kugeln in den Dampfkorb/die Dampfschale legen.

Geschnetzeltes: das Fleisch in dünne Streifen schneiden und bei 250° in 1 EL Öl im HC anbraten, Rührarm einschalten. Wenn das Fleisch Farbe angenommen hat, die in Streifen geschnittene Zwiebel hinzu, anschliessend die ebenfalls in Streifen geschnittene Paprika, etwa 5min weiterbraten. Mit 250ml Gemüsebrühe auffüllen, HC auf 175° runterschalten. Die Möhren in Würfel oder dünne Scheiben schneiden, hinzugeben. Deckel auflegen und einige Minuten kochen lassen (bis die Möhren bissfest gar sind). Sahne und Schmand sowie Gewürze hinzugeben, auf 130° herunterschalten, Dämpfaufsatz auf den Topf setzen, mit Deckel verschliessen. Nach etwa 10min den Reis runternehmen, zum Servieren anrichten. Das Geschnetzelte evtl noch andicken oder nachwürzen. Fertig.Mahlzeit!

 

Kommentar verfassen


× 5 = vierzig