You are currently browsing the Adventskalender category
Displaying 1 - 3 of 3 entries.

Adventskalender für Praktischdenkende

  • Posted on November 27, 2013 at 12:20

Dieser Adventskalender

DSC_3632

 

ist geeignet für alle, die

a) etwas Praktisches verschenken wollen

b) es eilig haben, aber trotzdem nicht auf einen vorgefertigten Kalender zurückgreifen möchten

c) eine absolute Bastelniete sind

Hier noch kurz die Entstehungsgeschichte zu diesem Kalender…

Meine große Tochter wollte dieses Jahr keinen Adventskalender. Und ich war noch ein wenig enttäuscht vom letzten Jahr… ich hatte einen nicht ganz billigen Streifzug durch “dm” für sie verpackt und für sie war es irgendwie nix besonderes. Da ich mein Kind aber ja kenne und weiss, dass sie sicherlich enttäuscht wäre, wenn am Ende wirklich keiner für sie im Haus hängt, habe ich mich für etwas Praktisches entschieden… meine Tochter ist nämlich Meisterin im Sockenverschlampen. Inzwischen trägt sie meistens einfach zwei verschiedene…oder in den letzten Wochen gehäuft MEINE. Was dazu führt, dass ICH ständig ohne da stehe… also gibts dieses Jahr einen ganz schlichten, unauffälligen SOCKENKALENDER!!!

DSC_3633

Dafür braucht Ihr folgendes:

  • 24 Paar  (verschiedene, bunte, Stopper/Kuschel/Rutsche/Strick/Woll…)Socken in der richtigen Größe – wer nicht so gut bei Kasse ist, kann auch 12 Paar Socken nehmen und die Paare teilen. Wenn Ihr sie dann auch noch über die 24 Tage vermischt verpackt, wird es dazu noch ein lustiges Spielchen *g*
  • 24 Butterbrottüten aus Papier
  • 24 Wäscheklammern (diese dürft Ihr, je nach Basteltalent gerne noch verzieren, zb mit Holzstreuteilen oder Filzherzen oder… Ihr wisst schon)
  • einen Stift oder meinetwegen auch Klebezahlen
  • einige Meter Schnur/Geschenkband/Wäscheleine 

Nun, das Verpacken ist wirklich easy, faltet Eure Sockenpaare zusammen (bei mir ging das am besten indem ich sowohl “oben” als auch” unten” zur Mitte hin gefaltet habe, so passten sie prima in die Tüten). Faltet die Tütenöffnung oben zweimal nach unten hin zusammen und verschliesst sie mit einer Wäscheklammer. Schreibt oder klebt Eure Zahlen nach Belieben (von 1-24) auf die Tüten. Spannt Eure Schnur in passender Länge dorthin wo Ihr sie haben möchtet und hängt die Tütchen mit Hilfe der Wäscheklammern daran auf. Und fertig :-)

 

Adventskalender für Eilige

  • Posted on November 27, 2013 at 11:58

Dieser Adventskalender

 

DSC_3637 ist sehr praktisch für Leute, die es

a) eilig haben aber trotzdem keinen vorgefertigten Kalender kaufen möchten

b) wenig Platz haben

c) jemandem eine KLEINE Freude machen möchtenDSC_3636

Ihr braucht dafür nur folgendes:

  • Wellpappe, Farbe(n) nach Wahl
  • Schere
  • Tacker (Hefter)
  • schöne weihnachtliche Sticker oder auch Streuteile aus Holz oder Herzen aus Plastik oder… was ihr wollt
  • Stift (am besten ein Filzer oder ähnliches) oder Klebe-Zahlen
  • kleine Süßigkeiten, zb Fererro Küsschen, Mon Cherie, Celebrations…

Mit der Schere schneidet Ihr aus der Wellpappe Streifen in Breite der zu verpackenden Süßigkeit von etwa 10cm Länge (testet es aus, abschneiden oben könnt Ihr immer noch). Befestigt die Süßigkeit etwa mittig mit einem Stück doppelt gelegtem Klebeband und faltet die Enden nach oben zusammen, so dass eine Art Dreieck entsteht. Dieses tackert (heftet) Ihr oben zusammen. Auf die eine Seite schreib (oder einfachheithalber klebt) Ihr die gewünschte Zahl (was bei Wellpappe jetzt nicht so easy ist, aber mit etwas Übung gehts) und auf die andere Seite (da wo der geschlossene Teil der Heftklammer sitzt) klebt ihr einen Sticker oder eben Eure Deko über die Klammer. FERTIG. Den Minikalender könnt Ihr dann nach Belieben platzieren, er braucht nicht viel Platz.DSC_3638Wäre die Fensterbank jetzt schon weihnachtlich dekoriert, sähe es höchstwahrscheinlich noch etwas hübscher aus ;-)

 

 

Lenas Prinzessinnen-Welt – Adventskalender

  • Posted on Oktober 26, 2013 at 19:11

Nach dem ich nun einige Jahre “abstinent” war, da meine Kinder nun groß bzw anderweitig versorgt wurden, durfte ich jetzt endlich wieder einmal meiner Kreativität freien Lauf lassen und einen richtigen Mädchen-Adventskalender basteln. Ich denke mal, die Bilder sprechen für sich, was soll ich da noch großartig zu schreiben? Mein Patenkind ist fast 4 Jahre alt und dementsprechend begeistert von allem was rosa oder pink ist und glitzert… und natürlich von Prinzessinnen…

Lenas Prinzessinnen-Welt

besteht aus jeder Menge goldener Pappe (für das Schloss), leeren WC-Papierrollen in rosa,lila und goldenem Alu und pinkem Krepppapier (für die Geschenke). Dazu natürlich ganz viele Prinzessinnen, Feen, Zauberponys, Kronen… und alles mit ordentlich Glitzer.

 

Die einzelnen Komponenten werden noch mit Zahlen versehen und vor Ort wird der Kalender dann ordentlich aufgebaut… mit dem Schloß und seinen Prinzessinnen, phantastische Ponys auf der grünen Wiese usw.