BB Cream von Garnier

  • Posted on Januar 12, 2014 at 12:42

Ich hatte mich zum großen Garnier BB Cream – Test angemeldet und bekam tatsächlich meine gewählte Creme

BB Cream Anti-Rötungen hell

DSC_3780

zugesandt.

Hier ein kurzes Statement von mir dazu, so wie ich es auf der Seite von Garnier als Kommentar veröffentlicht habe.

Ich hatte mich für die BB Cream Anti-Rötungen hell entschieden, da ich eher der helle als der dunkle Typ bin uns schon mein Leben lang damit zu kämpfen habe, immer “rote Bäckchen” oder eben andere rote Stellen im Gesicht zu haben. Die BB Cream kommt in einer praktischen, attraktiven Kopfstehtube daher. Nach dem ersten Öffnen lässt sich die Tube gut mit einer Hand öffnen. Die Konsistenz der Creme empfinde ich als sehr angenehm, nicht zu fest aber auch nicht zu flüssig. Sie lässt sich gut auf der Haut verteilen. Um eine Wirkung zu erzielen, also die roten Stellen abzudecken, muss ich allerdings eine größere Menge der Creme auftragen. Hiervon habe ich mir sicherlich etwas mehr versprochen. Geruchlich ist die Creme eher duftneutral, sie riecht nicht irgendwie aufdringlich oder ähnliches. Farblich ist sie für mich wirklich passend, es ist nicht zu dunkel und im Grunde genau das richtige als Tages-Make-Up. Die Creme zieht recht gut ein, braucht vielleicht einen Tick länger als meine übliche getönte Tagescreme. Sie versorgt meine Haut gut mit Feuchtigkeit und – sehr wichtig – hinterlässt keine hässlichen Ränder und färbt nicht ab. Ob ich mir die Creme in Zukunft kaufen werde, weiss ich noch nicht. Aber es ist nicht ausgeschlossen!DSC_3781

2 Comments on BB Cream von Garnier

  1. babsy sagt:

    hallo,habe die creme auch getestet und finde genau das gegenteil deiner produktbewertung.sie deckt nicht rote stellen ab bei mir spendet sie auch keine feuchtigkeit eher das gegenteil ich sehe aus als hätte ich makeup drauf was meine haut so doll austrocknet das ich mich pelle.und an kleidung darf man auch nicht rankommen da ich die helle jacke meines mannes damit eingesaut habe.den augen rollon finde ich dagegen sehr klasse.ich denke es kommt auch auf die haut an.

  2. Danny sagt:

    Hallo babsy, da sieht man mal wie unterschiedlich die Haut reagieren kann bzw wie unterschiedlich Produkte wirken.Allerdings schreibe ich auch, dass die roten Stellen bei mir NICHT abgedeckt werden, so wie ich es mir gewünscht hätte – dazu muss ich wirklich extrem viel Creme auftragen was ja nicht so Sinn der Sache ist. Den Augen-Roll-On habe ich leider noch nicht erhalten, kenne aber ein ähnliches Produkt von balea, womit ich immer sehr zufrieden war – allerdings gibts den nimmer zu kaufen :-(

Kommentar verfassen


− eins = 1