Bacon-Egg-Muffins

  • Posted on März 30, 2014 at 13:53

Heute habe ich mal wieder diese leckere herzhafte “Sauerei“ zum Frühstück gemacht.DSC_4606

Man braucht dazu nicht viel.

  • Frisches Toast oder Sandwichbrot
  • Bacon in Scheiben
  • Eier, Gr. M
  • Butter
  • Salz und Pfeffer
  • Muffinform

Die BrotScheiben entrinden und gut buttern. Mit der gebutterten Seite nach unten in die Form drücken, dass erfordert etwas Übung. DSC_4602Je zwei Scheiben Bacon über Kreuz einlegen, DSC_4603anschliessend ein Ei in die Mulde aufschlagen. DSC_4604Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Form in den Ofen auf das Rost stellen und bei 175· Ca 15-20 min backen, bis das Ei fest ist. DSC_4605Ab und zu nachsehen, jeder  Ofen ist anders.

Tipp: Silikonform verwenden, ggf Mulden ebenfalls leicht fetten.

Schmeckt übrigens auch kalt noch ganz gut!

Kommentar verfassen


7 − = fünf